jk-Haus in Schönenberg ZH

 

 Der Zweierhof 

 

 

 

Das jk-Haus Zweierhof in Schönenberg oberhalb Wädenswil wurde 1983 der jungen Kirche Schweiz vom "Zürchererischen Verband für kirchliche Liebestätigkeit" zur Benutzung als Gruppenhaus insbesondere für Veranstaltungen mit Jugendlichen geschenkt.

 

1983 wurde der Anbau, 1989 das Haupthaus (aus dem Jahre 1831 stammend) ein Opfer der Flammen. Heute steht Ihnen ein neues, heimeliges, gut eingerichtetes Haus zur Verfügung, geeignet für Tagungen, Schulungen, Lager, Landschulwochen, Lehrlingslager und anderes mehr.